3.559 unterschreiben Petition zur Aufhebung der Reisewarnung

Da geht was!

Zur Abwechslung mal eine positive Nachricht für die Türkei: Im Minuten-Takt unterstützen Allaroundturkey-Leser die Petition zur Aufhebung der türkischen Reisewarnung, welche die Hotel-Inhaberin Elen Erendiz Hamamcioglu und der Publizist Dr. Latif Celik bei Avaaz einreichten. Innerhalb eines Tages stieg die Teilnahme von 596 auf 3.559 Unterschriften an.

„Wooowww”, sagt erleichtert Elen Erendiz Hamamcioglu: „Das ist ein fantastisches Ergebnis! Jeder, der unsere Petition unterschreibt, schickt die Forderung zur Abschaffung der Reisewarnung mit seiner Email-Adresse direkt an Heiko Maas, dem Minister im Auswärtigen Amt. Das ist Demokratie! Bitte nutzt alle die Gelegenheit und macht jetzt noch mit! Wir hofften auf 750 Teilnehmer. Und jetzt sind es schon fast fünfmal so viele Teilnehmer. Es wäre toll, wenn die Teilnahme auf 5000 Stimmen bis zum kommenden Mittwoch ansteigen würde.”

Der Kultur- und Tourismusminister spricht Deutsch

Am 15. Juli wird erneut entschieden, ob die Reisewarnung für die Türkei aufgehoben wird. Der türkische Kultur- und Tourismusminister Mehmet Nuri Ersoy (52) soll zuversichtlich sein. Das sagte der Lobbyist Hüseyin Baraner in einem Gespräch mit Allaroundturkey: „Der Minister Ersoy verriet mir, dass er per Whats App regelmäßig mit dem Tourismus-Beauftragten Thomas Bareiß in deutscher Sprache telefoniert. Die Signale von Bareiß sind positiv. Unser Tourismusminister Ersoy ist zuversichtlich, dass die Reisewarnung nun doch zum 15. Juli aufgehoben wird.”

Der Kultur- und Tourismusminister Mehmet Nuri Ersoy gehört dem Kabinett Erdoğan IV als parteiloses Mitglied an. Er besuchte die Deutsche Schule Istanbul und studierte an der Universität Istanbul Betriebswirtschaftslehre. Gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Ali Murat Ersoy gründete er die Tourismusunternehmen Ersoy Turistik Servisleri (ETS), Voyage Hotels Group und Didim Tur.

Erste Gäste aus der Schweiz und Deutschland

Elen Erendiz Hamamcioglu ist glücklich, dass sie jetzt wieder Urlauber aus Deutschland und der Schweiz in ihrem Erendiz Garten Hotel in Kemer begrüßen kann. Sie sagt: „Es gibt viele, die dem türkischen Sicherheitskonzept gegen Corona vertrauen. Auch der Reiseveranstalter FTI informiert seine Türkei-Bucher jetzt, dass am Flughafen von Antalya, der PCR Corona Test innerhalb weniger Stunden gemacht werden kann.”

Andreas, Ellen und Florian (v.li.) im ihrem Erendiz Garten Hotel in Kemer bei Antalya. Foto: privat

Du willst Elen unterstützen?

Um die Avaaz-Petition findest du hier. Einfach anklicken. Ausfüllen. Email abschicken. Du erhältst dann von Avaaz eine Email. Diese bestätigen und schon erhält Heiko Maas deine Forderung zur Abschaffung der Reisewarnung für die Türkei!


Hotel Erendiz Garten macht ein Geschenk 

Elen und ihre Söhne Andreas und Florian machen allen Allaroundturkey-Lesern ein Geschenk, die jetzt in ihrem Hotel einen Aufenthalt von einer Woche oder länger buchen. Ellen sagt: „Jeder, der in unserem Hotel Erendiz Garten in Kemer einen Aufenthalt auf unserer Webseite bucht, erhält einen Rabatt von 20 Prozent. Das ist unser Beitrag, damit sich unsere deutschen Gäste vom ganzen Stress der letzten Monate erholen können. Urlaub ist so wichtig wie die Luft zum Atmen. Corona hin. Corona her. Wir müssen lernen, mit der Pandemie zu leben, ehe es einen Impfstoff gegen den Virus geben wird. Das kann ja noch drei Jahre dauern! Sollen wir so lange auf das Reisen verzichten? Das darf nicht sein.”

So geht das mit den 20 Prozent Rabatt:

Webseite Erendiz Garten Hotel aufrufen. Hotelzimmer aussuchen und buchen. Gutscheincode eintragen: 7F47B5


Das könnte dich auch interessieren:

Türkei-Rückreise mit gültigen PCR Corona Test

Bentour Reisen schenkt all’ (!) seinen Türkei-Pauschal-Urlaubern den Coronatest!

Türkei Reisecheck 2020

Hüseyin Baraner Sie kämpfen wie Löwen um die Aufhebung der türkischen Reisewarnung

Urlaubsland Türkei So sicher sind Hotels in der Türkei

Barbara Schellenberg, die charmanteste Werbe-Ikone der Türkei

1K Shares

36 Gedanken zu „3.559 unterschreiben Petition zur Aufhebung der Reisewarnung“

  1. Die reisewarnung ist nicht in Ordnung. Hier in der TUERKEI sind die Hygiene Standards so hoch und auf dem neusten Stand. Alles wird eingehalten und umgesetzt. Jeder ist um Sicherheit und Gesundheit der Touristen sehr bemüht. Mit sehr großem Erfolg. Man fühlt sich hier sehr gut aufgehoben. Und in Bezug auf covid 19 sehr sicher. Es waere schoen wieder dieses Land zum offiziellen Reiseland hinzu zu nehmen. Viele Menschen waeren wieder gluecklich. So auch wir. Bitte überdenken Sie die Entscheidung aus einer positiven Sicht. Vielen Dank fuer ihre Muehe.

    Antworten
  2. Es ist weder fair noch gerechtfertigt, die Reisewarnung für die Türkei aufrecht zu erhalten. Italien und Spanien z.b. waren mehr Fälle….
    Jeder sollte frei entscheiden können, wo er hinfliegt, mit Reisewarnung ist dies nur bedingt möglich.

    Antworten
  3. Hoffe wir können bald in die Türkei reisen. Hoffe, das in Deutschland die Unvernünftigen nicht mehr werden und die Zahlen nicht weiter steigen. Finde es nicht gut, das die Türkei bis jetzt noch nicht grünes Licht hat.

    Antworten
  4. Hi,

    es passt nicht zu uns, Türkei mit Reiseverbot zu bestrafen. Es ist uns nicht klar, wo der Schuh drückt. Wir sind so viele ” Migranten*innen ” mit oder ohne türkische Staatsangehörigkeit. Wir lieben dieses Land. ” Die politischen Retourkutschen ” aus welchen Motiven auch immer, haben wir satt. Wir sind nicht besser, kämpfen weiterhin um Masken.

    Antworten
  5. Auch ich freue mich jedes Jshr auf mein Urlaub in der Türkei. Wir sparen das ganze Jahr und freuen uns das ganze Jahr,auf nette Menschen, Sonne,Strand und Meer. Das brauchen wir einfach,nach einem ganzen Jahr Arbeit.

    Antworten
  6. Länder mit höheren Infektionszahlen dürfen bereist werden und die Türkei bleibt außen vor? Ein Schelm wer dabei Böses denkt. Die Türkei gehört zu den beliebtesten Reisezielen und macht alles erdenkliche, um ihre Gäste zu empfangen und vor allem zu schützen. Hebt die Reisewarnung bitte auf.

    Antworten
  7. Doppelmoral!!! Türkei hat während der ganzen Pandemiezeit bessere Zahlen geschrieben als viele andere Länder (Todesfälle durch Corona sind sogar weniger als in Deutschland). Italien, Spanien und Frankreich haben mit Abstand schlechter abgeschnitten als die Türkei. Sie haben nicht einmal genug Beatmungsbetten für ihre Patienten gehabt und Deutschland hat diese Länder sogar unterstützen müssen. Die Türkei hat alles selbst gemeistert und das mit Bravour, siehe Zahlen!!! Aktuell sind die Hygienemaßnahmen viel besser als in den Ländern, die wir besuchen dürfen. Bitte beurteilt die Türkei ohne Vorurteile objektiv!!!

    Antworten
  8. Wenn ich von meinen Freunden und Bekannten höre, lese und auf Bildern / Videos sehe, wie man in der Türkei mit den Hygieneregeln umgeht, was die Hotels alles für Konzepte innerhalb kurzer Zeit durchgeführt haben und die Ansteckungsraten/ Opfer weit aus niedriger waren als wie zb in Spanien – bitte ich um die sofortige Aufhebung der Reisewarnung für dieses wunderschöne Land !

    Antworten
  9. Ich bitte um sofortige Aufhebung der Reisewarnung ,die Türkei hat mindestens genauso viele Vorarbeiten für die Hygiene Standards absolviert,wie Länder ,die man schon seit Wochen wieder bereisen kann

    Antworten
  10. Finde diese politischen Spielchen nicht gut …denn die Türkei erfüllt alle Kriterien für eine Aufhebung der Reise Warnung

    Antworten
  11. Mehr Gerechtigkeit wünschen wir uns und die Aufhebung der Reisewarnung! Damit auch wichtige Positionen auch nach der Reise weiterhin besetzt werden können in Deutschland 😉 schließlich sind so einige der 2. & 3. Generation mittlerweile in systemrelevanten und wichtigen Berufen und dies wäre doch für die eigene Wirtschaft nicht von Vorteil… insbesondere wenn ich lese wie auf Malle ohne Masken und Distanz bis in die Morgenstunden gefeiert wird 🤦‍♀️ Es lebe die Demokratie in die hier in D. Herrscht 🙂

    Antworten
  12. Es gibt andere Länder, die wesentlich mehr infizierte und Todesopfer haben als die Türkei. Bitte hebt die Reisewarnung auf. Wir lieben die Türkei, Land und Leute. Es ist unser 2. Zu Hause.

    Antworten
  13. Ich finde auch das es gerecht wäre wenn grade die Länder die mehr betroffen sind Hinreisen können und in die Türkei nicht , obwohl die Türkei das beliebte Reiseland für Familien das beste Ziel ist und das sollte jeder für sich entscheiden , dieses ist sehr unfair für schönste Ziel die Reisewahrnung nicht aufgehoben wird …dann sollte man gerecht für alle Ziele Reisewahrnung aussprechen… nicht nur für die Türkei , grade die so bemüht sind die Hygiene Vorschriften viel mehr achten wie in Deutschland… also Gerechtigkeit bitte !!!!

    Antworten
  14. Bitte um Aufhebung der Reisewarnung ich will endlich meine Freunde/ Familie wieder sehen bin sonst 5 mal dort und dieses Jahr seit 5. Januar noch nicht 😢😢😢

    Antworten
  15. Die andere Länder, vor allem Chaos Länder Deutschland und die EU kann zuerst die hygienische Standards erreichen, was zur Zeit die Türkei hat. Für die Bundes Regierung ist das Kriterium der Reisewarnung nicht die Gesundheit oder Ansteckungsgefähr der Bürger, sondern nur die wirtschaftliche Interessen. Sonst, wie kann es rational geklärt werden, dass es für Spanien, Frankreich, England sogar für Italien keine Warnung gibt aber für die Türkei ???
    Das Auswärtige Amt hat die Glaubwürdigkeit als unabhängige Staatinstitution verloren.

    Antworten
  16. Die reisewarnung soll aufgehoben werden. Ich Finde diese politischen Spielchen nicht gut …denn die Türkei erfüllt alle Kriterien für eine Aufhebung der Reise.

    Antworten
  17. Bitte um die Aufhebung der Reisewarnung zum 15.07.2020.
    Meine Familie und ich haben so lange auf unseren Urlaub gewartet und dafür auch sehr hart gespart. Ich bitte Sie nochmal um Aufhebung der Reisewarnung für die Türkei.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu MANFRED Antworten abbrechen

Übersetzen »
1K Shares
Teilen1K
Pin5