Heißhunger in Istanbul?

STREET-FOOD

5 exklusive Tipps: So besiegst du deinen Hunger unter 15 TL!

Wann immer ich durch Istanbuls Stadtviertel und Bezirke laufe, bin ich schnell zehn, zwölf oder gar 14 Kilometer unterwegs. Klar macht das hungrig. Vor allem, wenn es gerade zur Mittagszeit überall auf den Straßen und Plätzen nach Köfte – du weißt schon, diese kleinen feinen Fleischbällchen – oder gegrilltem Fisch duftet. Viel Zeit zum Essen habe ich tagsüber nicht. Es muss rasch gehen. Mein Anspruch ist dennoch: es muss schmecken. Mit diesen fünf exklusiven Tipps für dich, wird dein Heißhunger unter 15 TL rasch, frisch, gesund und bisweilen so gar vegan gestillt! Ist doch toll, wenn du während deines Städtetrips gleich einige Anlaufadressen in den verschieden Vierteln Istanbuls hast, um diese türkischen Spezialitäten testen zu können.

Der Grill wird angeworfen und das Teewasser brodelt vor sich hin – mitten am Marmara Meer in Maltepe.
Der Grill wird angeworfen. Das Teewasser brodelt vor sich hin – mitten am Marmara Meer in Maltepe.

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Die Mittagspause ist in der Türkei genauso heilig wie anderswo. Zwischen 11:30 Uhr und 13 Uhr beginnt der große Run auf die oft einfachen und kleinen Mittagstische. Je einfacher, um so ehrlicher geht es in den Küchen zu. Augen auf, heißt es da.

Köfte ve Pirinç ve Kuru Fasulye –
Buletten mit weißem Reis und weißer Bohnensalat

Kleiner Teller prall gefüllt mit köstlichen Köfte, Reis und Krautsalat. Dazu passt ein weißer Bohnensalat

Mehr als 291 verschiedene Köfte-Varianten soll es in der Türkei geben. Mal sind sie rund, länglich oder viereckig. Das Geheimnis ist tatsächlich die Zubereitung der kleinen herzhaften Buletten. Meistens wird feines Lamm-Gehacktes hierfür verwendet. Der Geschmack der Köfte macht die Mischung der Gewürze wie der Pul Biber (rote Chiliflocken), Thymian und Oregano aus. Dazu schmecken weiße Bohnen ganz besonders lecker. Eine Portion Köfte kostet im Restaurant Sirin Köfte & Kebap Döner in Fatih 12 TL und eine Portion weißer Bohnensalat ca. 7 TL.

Kontakt

Restaurant Sirin Köfte & Kebap Döner
Muradiye Cad. Vezir Cikmazi Sok. No:5
Fatih Istanbul
Telefon: +90 212 5275294$

Balik Ekmek – Gegrillter Fisch im Weißbrot

Köstlichen Fisch bekommst du tatsächlich fast überall auf den Straße und Plätzen direkt am Marmarameer. Junge und ältere Männer stehen am Ufer und werfen ihre Angeln weit in das Meer. Und nur wenige Meter weiter, steht garantiert ein offener Fisch-Grill – ganz unkonventionell. Während der Fisch auf offener Flamme zubereitet wirst, kannst du ein kleines Pläuschen mit dem Grillmeister führen.

Weißbrot mit Fisch für 9 TL, aktuell sind das gerade mal 1,38 €.

Der Straßenverkäufer grillt nicht nur den Fisch, sondern auch das Weißbrot – schön knusprig – von beiden Seiten an. Sobald das Brot die richtige Konsistenz hat, belegt er es mit frischen Salatblättern und Tomatenscheiben und portioniert den Fisch. Zum Abschluss fragt er dich noch, «ob mit oder lieber ohne Zwiebeln.« Mein Tipp: Unbedingt mit den sehr fein geschnittenen Zwiebelringen. Die sorgen für eine ganz besondere Note. Fertig ist das unkonventionelle und leckere Mittagessen. Je nachdem, wo du dich in Istanbul befindest, zahlst du zwischen 8 und 12 TL, das sind gerade mal 1,22 € bzw. 1,84 € . In Istanbul bevorzugen die Straßenverkäufer meist die Fischsorten Levrek (Seebarsch), Cipura (Goldbrasse) oder Cupra (Dorade).

Offener Grill direkt am Turgut Özel Bulvarı in Maltepe

© Jacqueline Jane Bartels | Mein Video spiegelt die Stimmung am offenen Grill in Maltepe wieder

Çiğ Köfte – «rohes Gestampftes«

Eine weitere türkische Spezialität sind Çiğ Köfte. Im türkischen steht es für “rohe Köfte”, sprich “rohes Zerstampftes”, welches in der Regel kräftig gewürzt und auf traditionell türkische Art zubereitet wird. Die Fleischvariante besteht aus feinem Lamm- oder Rinder-Tatar. Die vegetarische, bzw. vegane Variante, wird aus Bulgur, selbst gemachten Tomatenmark und Gewürzen wie z.B. getrockneten Chiliflocken zubereitet. Auf Istanbuls Straßen findest du oftmals die fleischlose Variante.

Çiğ Köfte – aus feinem Bulgur auf knackigen Salatblättern und frischer Zitrone.

Ihren Ursprung finden die fein schmeckenden Çiğ Köfte in den ländlichen Regionen wie beispielsweise in Urfa in der Südosttürkei. Hier wird noch im hohen Maße die ursprüngliche und authentische türkische Küche gelebt. In Istanbul gibt es Restaurants, die sich auf Çiğ Köfte spezialisiert haben. Besonders lecker sind sie bei Mustafa Uta in seinem Restaurant Çınaraltı Dürüm in Maltepe. Çiğ Köfte werden auf Salatblättern her gerichtet. Am besten schmecken sie mit reichlich frischem Zitronensaft. Dazu trinkt man am besten einen Becher Ayran – eine Art Kefir mit einer Prise Salz. Das löscht hervorragend den Durst. Eine Portion besteht aus neun leckeren Çiğ Köfte und kostet um die 9 TL (1,38 €).

Kontakt

Restaurant Çınaraltı Dürüm
Mustafa Usta, Altayçeşme Mah. Bağdat Cad. No: 267/B
Maltepe Istanbul
Telefon: +90 399 48 60 – 442 12 09

Solltest du Zeit und Muse haben, Çiğ Köfte selber machen zu wollen, dann schau dir gern mein Rezept mit Lamm- bzw. Rinder-Tatar und die vegetarische Variante hierzu an: Rezept Çiğ Köfte.

Gözleme – gefüllte Teigfladen

Gözleme sind nichts anderes als gefüllte Teigfladen. Die sehr dünnen Fladen, werden mit verschiedenen Füllung angeboten. Traditionell werden sie mit Spinat und Hirtenkäse, Kartoffeln, glatter Petersilie und Pfefferminze oder mit Lamm-Hackfleisch und Tomatenstücke gefüllt. Am besten schmeckt Gözleme, wenn sie ohne Fett auf einem “Sac” ausgebacken werden. Das ist eine große leicht nach oben gewölbte Heizplatte. Eine Portion kostet zwischen 8 und 12 TL.

Kontakt:

Yiğit Sofram Gözleme ve Kahvaltı
Kuloğlu, Turnacıbaşı Cd. 44 B
34433 Beyoğlu İstanbul
Telefon: +90 212 243 04 33

Gözleme sind gefüllte Mehl-Teigfladen, die mit Spinat und Hirtenkäse, Kartoffeln mit Petersilie und Pfefferminze oder Lamm-Hackfleisch und Tomatenstücke gefüllt werden.

Lahmacun – Teigfladen mit Lammhackfleisch

Lahmacun wird gern als türkische Pizza erklärt. Tatsächlich soll das aber nicht richtig sein. Der Teig-Fladen wird – wie die italienische Pizza – aus Hefeteig hergestellt. Vor dem Backen wird der Teig hauchdünn ausgerollt und mit einer gewürzten Hackfleisch-Mischung (Lamm und/oder Rind) bestrichen und in einem Steinbackofen gebacken. Serviert wird Lahmacun mit glatter Petersilie, Rucola und Zitronenschnitzen.

Kontakt

Restaurant Tatbak
Teşvikiye, Akkavak Sk. 38/B
34365 Nişantaşı, Şişli İstanbul
Telefon: +90 212 246 13 06

Lahmacun heiß aus dem Steinofen. Dazu schmeckt ein grüner knackiger Salat – Cacık – hervorragend.

Lahmacun macht hungrig auf mehr…

Solltest du Zeit und Muse haben, Lahmacun zu Hause machen zu wollen, probiere gern mein Lahmacun-Rezept aus.

Bei meinen Recherchen erfuhr ich dann, dass die Bezeichnung Lahmacun vom arabischen „lahm maadschun“ abgeleitet wird und so viel wie „Fleisch mit Teig“ bedeutet. Aha! Deshalb ist Lahmacun also keine Pizza. Alles klar? Doch rein umgangssprachlich ist der Begriff «Türkische Pizza« längst salonfähig geworden und gehört zum beliebten Street-Food.


Afiyet Olsun – Guten Appetit!


Wer kennt die wahre Geschichte, warum auch Türken, Lahmacun oftmals als türkische Pizza bezeichnen? Ist das richtig oder falsch?

Schreibe mir! Diese Frage stellte ich in meiner Facebook-Gruppe AllaroundTurkey. Schau mal hier, was einige so antworten. Deshalb, falls du noch mehr darüber wissen solltest, lass es gern wissen.

12 Shares

Schreibe einen Kommentar

Übersetzen »
12 Shares
Teilen12
Pin